Omega Silberketten

Künstlerin

Die Künstlerin, die in Kapstadt diesen wunderschönen Schmuck herstellt, hat Anfang der 90er Jahre an der Kunsthochschule in Port Elizabeth ihr Studium (stained-glass window) begonnen und nach ihrer Übersiedlung Mitte der 90er Jahre nach Berkeley/Kalifornien experimentierte sie mit neuen Glastechniken, U. a. mit heißem Glas und begann auch mit der Herstellung von Schmuck. Sie fand diese Arbeit mit der geheimnisvollen Verschmelzung von Glas so aufregend, dass sie schließlich von der traditionellen Buntglasfenster- Technik ganz abkam.

Ab 2000 wurde sie von dem bekannten Glas Bildhauer David Ruth (www.davidruth.com) in dessen angesehenen "Architectural glass sculpture studio" ausgebildet bis sie Ende 2003 wieder nach Südafrika zurückkehrte und in Muizenburg, einem Vorort von Kapstadt ein Studio eröffnete.

Hier wird sie von ihrer ganzen Künstlerfamilie (Mutter und 2 Brüder sind Musiker) unterstützt. Ein zimbabwischer Flüchtling verbindet das dafür vorgesehene Glas mit den Silber-Ohrstecker/Clipsen und kann so seine Familie ernähren.

Seit einigen Jahren arbeitet auch ihr Ehemann, den sie bei der o.g. Ausbildung in Amerika kennengelernt hat, mit ihr zusammen im Studio.

Die ganze sportnärrische Künstlergroßfamilie (nun auch mit Baby) und 2 Hunden lebt und arbeitet in der Nähe des Strandes in Muizenberg.

Disclaimer

Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht des Seiteninhabers.

Eine Nutzung bedarf der Zustimmung des Inhabers.

Kontakt Details

Elisabeth Friedrich
Telefon: +49-641-41610
Telefax: +49-641-2092550
Email: info@finejewellery-southafrica.de

Kontakt Details

Website: www.finejewellery-southafrica.de
Häuser Born 5, D 35394 Giessen

2017 Elisabeth Friedrich