Job Tears

Job Tears Pflanze

sind perlweiße, grau/weiße tropfenförmige glänzende Bohnen (Hiobs Tränen), die teilweise auch rote, blaue, grüne und gelbe Schattierungen haben. Ihre Schale ist sehr hart. Sie wachsen auf einer tropischen Graspflanze der Familie Poaceae wild und werden aber seit tausenden von Jahren vor allem in höheren Gebieten angebaut, in denen Mais und Reis nicht mehr wächst, wie in Ostasien, Malaysia, Afrika und Südamerika. Die Pflanze gilt als Vorfahre von Mais.

Die Job´s Tears dienen zur Herstellung von Schmuck, Musikinstrumenten, kleinen Puppen, Rosenkränzen, Perlenvorhängen, Dekorationen, werden als Getreide für Suppen, Brei, Getränke, Backwaren und Bier, Tee verwendet. In Teilen Asiens werden sie auch medizinisch eingesetzt – sie sollen Gelenkschmerzen lindern.

Brautschmuck

Die Zulu lassen ihre Kinder Ketten mit den Job´s Tears tragen um sie vor Kinderkrankheiten zu schützen. Die Blätter werden in Indien als Tierfutter vor allem von Elefanten geschätzt.

Disclaimer

Alle Bilder unterliegen dem Urheberrecht des Seiteninhabers.

Eine Nutzung bedarf der Zustimmung des Inhabers.

Kontakt Details

Elisabeth Friedrich
Telefon: +49-641-41610
Telefax: +49-641-2092550
Email: info@finejewellery-southafrica.de

Kontakt Details

Website: www.finejewellery-southafrica.de
Häuser Born 5, D 35394 Giessen

2017 Elisabeth Friedrich